Baumaßnahmen im BA 21 im Frühjahr 2022

Im Bauabschnitt 21 (Altendorf–Hirschaid–Strullendorf) finden 2022 ganzjährig Gleis-, Weichen- und Brückenbauarbeiten statt. Darüber hinaus finden Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik, an Haltepunkten, Schallschutzwänden und Durchlässen statt. Die Baumaßnahmen gehen teilweise mit Streckensperrungen und Straßensperrungen bzw. Umleitungen einher.

In diesem Zusammenhang wird es auch zu Nachtbauarbeiten kommen.

Die für das Frühjahr 2022 geplanten Maßnahmen und damit verbundenen Einschränkungen in Altendorf, Hirschaid und Strullendorf sowie entlang der Strecke werden in der weiter unten zur Verfügung gestellten Präsentation detailliert aufgeführt.

Entsprechende Presseinformationen und Anwohnerinfos werden zusätzlich versandt.

Präsentation: Bauvorschau BA 21 für Frühjahr 20220,0 Byte Herunterladen

Zurück