Baustellen-Blog

Ausbaustrecke
Foto: DB AG

Wie weit ist der Bau der diversen Brücken entlang der Strecke? Welche Straße ist derzeit gesperrt? Und wie laufen die Gleisbauarbeiten? Auf unserem Blog können Sie sich einen Eindruck vom Baugeschehen vor Ort machen. Hier werden in unregelmäßigen Abständen Bilder und dazugehörige Infos gepostet.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Infocontainer in Hirschaid wieder geöffnet!

Der Infocontainer in Hirschaid hat seit heute wieder geöffnet. Gesamtprojektleiterin Nicole Kumpfmüller-Böhm nutzte die Gelegenheit, um den Bürgerinnen und Bürgern ihren persönlichen Dank auszusprechen (...)

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Neue Eindrücke aus Strullendorf

In Strullendorf schreiten die Baumaßnahmen für alle deutlich erkennbar voran. Auf den Bildern zu sehen: Die Vorbereitung des Streckenbaus auf der Höhe des Haltepunkts, Gründungsarbeiten für Schallschutzwände und die Eisenbahnüberführung Auweg im Umbau.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Eidechsenhabitate neben der Bahnstrecke

In unserer letzten Infoveranstaltung wurden wir gefragt, was es mit diesen merkwürdigen Häufen neben der Bahnstrecke zwischen Hirschaid und Strullendorf auf sich hat. Unsere Umweltingenieurin Elke hatte die Antwort: Es handelt sich um Eidechsenhabitate! In die Sandhäufen können die Tiere ihre Eier ablegen, das Holz daneben dient ihnen zum Aufwärmen und die Steine als Versteck.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Sicher unterwegs: DB und Polizei besuchen Schulen vor Ort

Diese Woche haben die Schüler:innen der Realschule in Hirschaid Besuch von Bahn und Bundespolizei bekommen. Im Klassenzimmer und draußen am Bahnhof ging es darum, wie man sich in der Nähe von Gleisen richtig verhält und so sich selbst und andere schützt. Gerade bei großen Bauarbeiten wird es schnell unübersichtlich. Da ist es gut, altes Wissen nochmal aufzufrischen.

BA Forchheim-Eggolsheim

Abbruch und Sprengung der Eisenbahnbrücke über der A 73 (West)

Vergangenes Wochenende wurde nördlich von Forchheim die in die Jahre gekommene westliche Eisenbahnbrücke über der A 73 abgebrochen. Die beiden Eisenbahnbrücken dort werden im Rahmen des viergleisigen Ausbaus komplett erneuert. Wir waren mit der Kamera dabei!

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

SÜ St 2260 bei Altendorf: Hier entsteht die neue Brücke über die Gleise

Südwestlich von Altendorf entsteht im Rahmen des Bahnausbaus eine neue Straßenbrücke, die "Straßenüberführung St 2260".

BA Forchheim-Eggolsheim

Bei Forchheim: Abrissarbeiten an der Kreisstraße FO 1

Eindrücke von den Abrissarbeiten an der Kreisstraße FO 1 auf Höhe der Bahngleise. Die Straße ist in diesem Bereich noch voraussichtlich bis September 2022 nur einspurig befahrbar. In diesem Zeitraum wird hier der westliche Gleisüberbau hergestellt.

BA Forchheim-Eggolsheim

Eisenbahnbrücke über die A 73 (Ost) und Eggolsheimer Überholbahnhof (Ost) gehen in Betrieb

Mit dem Ende der einwöchigen Sperrpause wurden auf der Ausbaustrecke gestern gleich mehrere wichtige Meilensteine erreicht. Unter anderem ist die neue Eisenbahnbrücke über die A 73 pünktlich in Betrieb gegangen. Und auch der Ostteil des Überholbahnhofs Eggolsheim Süd ist wie geplant in Betrieb genommen worden.

[Weiterlesen]

BA Forchheim-Eggolsheim

Überbau der neuen Piastenbrücke in Forchheim eingehoben

Heute Vormittag um kurz nach elf Uhr wurde das circa 320 Tonnen schwere Bogentragwerk mit zwei Raupenkranen angehoben. Bei strahlendem Sonnenschein und unter den Augen zahlreicher Zuschauer:innen aus Forchheim und Umgebung haben die Krane das Bauteil in Millimeterarbeit über die Gleise gebracht und schließlich abgesetzt. Der Vorgang dauerte rund zwei Stunden.

BA Forchheim-Eggolsheim

Forchheim: Alles bereit für den Einhub der neuen Piastenbrücke

Nördlich vom Bahnhof Forchheim liegt der leuchtend rote Überbau für die neue Piastenbrücke bereit. Die Stahlkonstruktion ist 66 Meter lang, rund 14 Meter breit und 15 Meter hoch. Sie wiegt stolze 460 Tonnen. Auch die zwei Raupenkrane, mit denen der Überbau eingehoben wird, wurden bereits neben den Gleisen aufgebaut.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Nördlich von Strullendorf: Straßenbrücke B505 wird abgerissen

Der Abriss der alten Straßenbrücke B505 nördlich von Strullendorf ging am Wochenende in großen Schritten voran. Die parallel verlaufende Hilfsbrücke ist für den Verkehr frei gegeben und ersetzt die Brücke während der Bauarbeiten. Die Straßenbrücke wird im Zuge des viergleisigen Ausbaus erneuert.

BA Forchheim-Eggolsheim

Bauen auf Hochtouren: Eindrücke aus Eggolsheim

Nördlich von Eggolsheim wurde der erste Tag der Sperrpause für den Rückbau der Bestandsgleise genutzt. Auf den Bildern sieht man die dadurch entstandene Lücke zwischen den beiden Bauabschnitten Eggolsheim und Altendorf. So entsteht Platz für den viergleisigen Ausbau in diesem Bereich. In den nächsten Tagen werden die neuen, weiter östlich liegenden Gleise an die Bestandsgleise südlich von Altendorf angeschwenkt. Die Arbeiten am Haltepunkt Eggolsheim gehen weiter. Der Treppenaufgang zum Mittelbahnsteig ist fertig errichtet und das neue Wetterschutzhaus nimmt ebenfalls Gestalt an.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Große Sperrpause: Das steht in den nächsten Tagen auf dem Programm

Ab heute um 21 Uhr wird auch hier in Hirschaid kein Zug mehr fahren. Dafür finden jetzt eine Woche lang im gesamten Streckenabschnitt Abbrucharbeiten, Stemmarbeiten, Verbauarbeiten, Rammarbeiten und Gleisstopfarbeiten statt. Im Bereich der Eisenbahnbrücke "Maximilianstraße" (hier im Bild) stehen Bohrgrunduntersuchungen auf dem Programm. Wenn keine Züge fahren, kommen wir auf unseren Baustellen deutlich schneller voran.

BA Forchheim-Eggolsheim

Neue Piastenbrücke: Aufbau der Raupenkrane

Heute Abend beginnt die einwöchige Sperrpause entlang der Ausbaustrecke. Während der Zugverkehr ruht, wird auf unseren zahlreichen Baustellen dann rund um die Uhr gearbeitet. So können innerhalb kurzer Zeit sehr viele Baumaßnahmen parallel durchgeführt werden. Diese Woche wurden in Forchheim riesige Raupenkrane aufgebaut. Mit ihnen wird der Stahlüberbau der neuen Piastenbrücke eingehoben.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Aus aktuellem Anlass: Unerlaubte Gleisquerungen entlang der Ausbaustrecke

Trotz Baustellenabsperrungen und Hinweisschildern kreuzen Menschen verschiedenster Altersgruppen unerlaubterweise die Bahnanlagen und gefährden damit ihr eigenes und das Leben anderer. Wir möchten daher erneut an die Vernunft und Verantwortung jedes und jeder Einzelnen appellieren. Erwachsene werden gebeten, als gutes Beispiel voran zu gehen und auch Schulkinder und Jugendliche für die neue Situation während der Bauarbeiten zu sensibilisieren.

BA Forchheim-Eggolsheim

Eggolsheim: Nächtliche Brückeninspektion

Letzte Nacht wurden die Schweißnähte der neuen Eisenbahnbrücke über die A 73 erneut eingehend geprüft. Im Februar hatte bereites eine Begutachtung stattgefunden, es folgten die Belastungs- und Messfahrten. Durch die neuerliche Prüfung der Schweißnähte wird ausgeschlossen, dass durch die Belastungs- und Messfahrten Veränderungen an den Schweißnähten entstanden sind. Ergebnis: Stabil!

BA Forchheim-Eggolsheim

Forchheim: Hier entsteht die neue Personenunterführung

Hier in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße entsteht eine neue Personenunterführung. Nach ihrer Fertigstellung kann man hier dann zu Fuß oder per Rad die Bahngleise unterqueren.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Neue Personenunterführung am Haltepunkt Buttenheim in Altendorf

Der Bau für die neuen Personenunterführung am Haltepunkt Buttenheim in Altendorf wird noch vorbereitet. Erstmal mussten sogenannte „Eisenbahnhilfsbrücken“ installiert werden. Sie sichern die neue Personenunterführung während des Baus ab.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Streckenbau zwischen Altendorf und Hirschaid

Zwischen Altendorf und Hirschaid gehen die Baumaßnahmen für die beiden zusätzlichen Gleise in großen Schritten voran. Wo jetzt noch eine eindrucksvolle Baugrube das Bild prägt, werden in Zukunft die neuen Gleise liegen.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Strullendorf: Hilfsbrücke ersetzt Straßenbrücke (Bundesstraße B505)

Anfang Februar wurde die Hilfsbrücke auf ihre Widerlager gehoben. Sie wird voraussichtlich im April für den Verkehr freigegeben. An der Verkehrsführung ändert sich während der Bauarbeiten nichts: Die Hilfsbrücke verläuft direkt neben der „alten“ Straßenbrücke der B505, die im Zuge des Bahnausbaus erneuert wird. So können die Gleise auch während des Bahnausbaus gequert werden.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Altendorf: Neue Brücke (St 2260) über die Bahngleise

Hier entsteht die neue Straßenbrücke St 2260. Im Bild sieht man schon die sogenannte „Ankerkonstruktion“ (hier westlich der Bahngleise). Diese Konstruktion sichert die Baugrube ab. Im nächsten Schritt werden auf beiden Seiten der Gleise Dämme aufgeschüttet und die Baugrube für die Widerlager der Brücke ausgehoben.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Strullendorf: Hilfsbrücke über Bahngleise nimmt Gestalt an

Die Hilfsbrücke für eine temporäre Umfahrung der Straßenbrücke B 505 nimmt Gestalt an.

BA Forchheim-Eggolsheim

Belastungsprobe für neue Eisenbahnbrücke bei Eggolsheim

Bevor die neue Eisenbahnbrücke über die A 73 in Betrieb genommen werden kann, wird das Bauwerk auf Herz und Nieren untersucht. Hier prüft ein spezieller Belastungszug die Statik der Brücke. An Bord des Zuges werden aufwendige Messungen zu ihrem Tragverhalten durchgeführt.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Arbeitsreiches Wochenende auf unseren Baustellen

Am Wochenende vom 4. Februar bis 7. Februar haben wir entlang der Strecke einiges vor. Am Haltepunkt Buttenheim in Altendorf finden unter anderem Arbeiten für eine temporäre Fußgängerunterführung statt. Die Station wird im Rahmen des Bahnausbaus erneuert und barrierefrei ausgebaut.

BA Forchheim-Eggolsheim

Detektivarbeit Brückeninspektion

Die neue Eisenbahnbrücke über der A 73 nahe Eggolsheim wird nach ihrer Fertigstellung eingehend untersucht. Jede Schweißnaht wird inspiziert, der Korrosionsschutz geprüft und vieles mehr.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Eine neue Straßenbrücke nördlich von Strullendorf

Nördlich von Strullendorf unterquert die Bahn die Bundesstraße B 505. Im Zuge des Bahnausbaus wird die Straßenbrücke komplett neu gebaut. Hier wird die Hilfsbrücke für eine temporäre Umfahrung der B 505 während der Baumaßnahmen errichtet.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Die Bahn baut bei Wind und Wetter

Nördlich von Strullendorf unterquert die Bahn die Bundesstraße B 505. Im Zuge des Bahnausbaus wird die Straßenbrücke komplett neu gebaut. Hier finden aktuell Baumaßnahmen für eine temporäre Hilfsbrücke statt.

BA Forchheim-Eggolsheim

Neue Gleise, moderner Schallschutz

Eine Regionalbahn auf dem Weg in Richtung Bamberg passiert die Baustelle südlich von Eggolsheim. Der Ausbau geht hier zügig voran. Schritt für Schritt werden die neuen Gleise verlegt, Oberleitungsmaste gestellt und die Schallschutzwände entlang der Strecke errichtet.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Umbauarbeiten in Hirschaid

In Hirschaid finden umfangreiche Umbaumaßnahmen im Gleisbereich, an den Oberleitungsanlagen und den Bahnsteigen statt. Der Haltepunkt wird barrierefrei ausgebaut. In diesem Zusammenhang wird auch die Personenunterführung erneuert.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Die Bahn verbindet

Im Sommer waren Jugendliche aus der Region eingeladen, unseren Infocontainer in Hirschaid von außen zu gestalten. Das Ergebnis? Ein modernes Triptychon mit einer klaren Message: Die Bahn verbindet – und das über alle (Bau-)Gräben hinweg. Ein großes Dankeschön an alle Künstler:innen und das JUZ in Hirschaid.

BA Forchheim-Eggolsheim

Präzisionsakt: Brückeneinschub nördlich von Forchheim

In der Nacht vom 25. September auf den 26. September wurde nördlich von Forchheim die erste der beiden neuen Eisenbahnbrücken über die Autobahn A 73 geschoben. Die 1.200 Tonnen schwere Stahlkonstruktion ist eines der markantesten Bauwerke entlang der Ausbaustrecke.

BA Forchheim-Eggolsheim

Bauen auf Hochtouren: „Piastenbrücke“ und Sendelbachgraben

Unsere Bauarbeiten erfolgen in der Regel „unter rollendem Rad“, das heißt bei laufendem Bahnverkehr. Für Arbeiten im Gleisbereich sind aber Streckensperrungen nötig. Ist die Bahnstrecke gesperrt, geht es darum, dieses Zeitfenster so effizient wie möglich zu nutzen.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Strullendorf: Gleisbau und Arbeiten an den Oberleitungsanlagen

In Strullendorf wird die Bahnstrecke um zwei Gleise auf der Westseite erweitert. Im Zuge dessen werden sämtliche Brückenbauwerke angepasst und der S-Bahn-Haltepunkt barrierefrei ausgebaut. Aktuell finden dort Umbauarbeiten an den Oberleitungsanlagen und Gleisbauarbeiten statt.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Hirschaid: Arbeiten an den Oberleitungsanlagen

In Hirschaid finden umfangreiche Arbeiten an den Oberleitungen statt. Nach dem Streckenausbau sollen auch die Züge auf den beiden neuen Gleisen mit Strom versorgt werden.

BA Forchheim-Eggolsheim

Eggolsheim: Eisenbahnbrücke Rinniggraben

In Eggolsheim wird die Eisenbahnüberführung über den Rinniggraben im Zuge des viergleisigen Ausbaus verbreitert und angepasst.

BA Forchheim-Eggolsheim

Eggolsheim: Bahnsteigrückbau

Am S-Bahn-Haltepunkt Eggolsheim wird der alte Bahnsteig zurück gebaut. So wird Platz für die zusätzlichen Gleise, Weichen und Oberleitungsanalgen geschaffen.

BA Forchheim-Eggolsheim

Neue Personenunterführung in Forchheim Nord

Nahe dem geplanten, zusätzlichen S-Bahn-Haltepunkt Forchheim Nord entsteht auf Höhe der Dietrich-Bonhoeffer-Straße eine neue Personenunterführung.

BA Forchheim-Eggolsheim

Brücke im Schlafrock

Unter den weißen Stoffbahnen verbirgt sich die neue Eisenbahnbrücke über die A 73 bei Eggolsheim. Der Grund für die auffällige Einhausung des Bauwerks ist der Schutz vor Witterung. Damit an der Brücke möglichst unabhängig von Wind und Wetter gearbeitet werden kann, umhüllen daher seit einigen Wochen weiße Stoffbahnen die Brücke.

BA Forchheim-Eggolsheim

Brücke streck dich

Südlich von Eggolsheim überspannt die Straßenbrücke FO 4 die Bahngleise. Die Brücke wird im Rahmen des Streckenausbaus nach Osten erweitert und angepasst.

BA Forchheim-Eggolsheim

Fußgängerbrücke und Aussichtspunkt

Bevor die „Piastenbrücke“ in Forchheim abgebrochen werden kann, entsteht eine Fußgängerhilfsbrücke, die auch für Rettungsfahrzeuge passierbar ist. Übrigens: Von dort oben hat man einen beeindruckenden Rundum-Ausblick auf das Baugeschehen im Gleisbereich ????.

 

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Die Jugend gestaltet mit

Unser Infocontainer in Hirschaid ist eröffnet! Auf dem Bild bemalen Jugendliche aus Hirschaid gerade unseren knallroten Infocontainer – und das völlig legal. Unser DB-Projektteam und die Mitarbeiter:innen des Jugendzentrum Hirschaid haben es möglich gemacht. Die Ideen stammen von den Jugendlichen selbst, die Bahn spendierte das Material.

BA Altendorf–Hirschaid–Strullendorf

Bauvorbereitende Maßnahmen bei Hirschaid

Der Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamts liegt seit Ende Mai 2021 vor. Damit kann die Deutsche Bahn auch den letzten Abschnitt der Ausbaustrecke auf vier Gleise erweitern. Die Vorbereitungen für den Ausbau von Altendorf über Hirschaid bis nördlich von Strullendorf (PFA 21) können starten.

BA Forchheim-Eggolsheim

Die „Piastenbrücke“ in Forchheim

Noch steht die Forchheimer „Piastenbrücke“. Sie überspannt die Bahngleise nördlich des Forchheimer Bahnhofs. In Kürze wird sie abgebrochen und durch ein modernes Brückenbauwerk ersetzt.

BA Forchheim-Eggolsheim

Gleisarbeiten am neuen Überholbahnhof Eggolsheim

Derzeit finden in Eggolsheim Gleisbauarbeiten statt. Auf dem Bild sind die beiden zusätzlichen Gleise und das neue Überholgleis im Bereich Eggolsheim gut zu erkennen. Zukünftig können langsamere Güterzüge hier von schnelleren Personenzügen problemlos überholt werden.

BA Forchheim-Eggolsheim

Brücken-Puzzle

Stück für Stück entsteht bei Eggolsheim die neue, tonnenschwere Stabbogenbrücke direkt neben der Bahnstrecke. Sie wird im Herbst über die Autobahn A 73 geschoben.

BA Forchheim-Eggolsheim

Die Baustelle ist Chefsache

Heute hat sich DB-Gesamtprojektleiter Alexander Pawlik ein Bild von der Großbaustelle in und rund um Forchheim gemacht. Deutliche Baufortschritte + gutes Wetter = gute Laune!

BA Forchheim-Eggolsheim

Baustelle unter rollendem Rad

Nördlich von Forchheim rauscht ein ICE in Richtung Nürnberg dicht an der Baustelle vorbei.

BA Forchheim-Eggolsheim

Neu aufgegleist

Das Gleisbett nördlich von Forchheim ist bereits geschottert, die neuen Gleise liegen für den Einbau bereit.