Bahnausbau Nürnberg–Bamberg

Starke Schiene für Franken (VDE 8.1)
Foto: DB Netz AG

Das Großprojekt Bahnausbau Nürnberg–Bamberg (VDE 8.1) umfasst drei Einzelprojekte: Die Ausbaustrecke Nürnberg–Bamberg, den Güterzugtunnel Fürth und den S-Bahn-Ausbau zwischen Nürnberg und Bamberg. Im Norden grenzt das Nachbarprojekt „Bahnknoten Bamberg“ an. Alle diese Neu- und Ausbauprojekte sind Teil des „Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8“ (kurz VDE 8) und haben das Ziel, schnelle und langsamere Schienenverkehre zu trennen. Dadurch entstehen mehr Kapazitäten für den Personennah- und Fernverkehr sowie den Güterverkehr. So sorgen wir für zuverlässige, pünktliche und noch schnellere Bahn-Verbindungen in ganz Franken. Den Nutzen haben viele: Die Menschen in der Region, die Wirtschaft und das Klima. Durch die Verlagerung des Verkehrs auf die umweltfreundliche Schiene vermeiden wir Feinstaub, Straßenlärm und verstopfte Straßen und können große Mengen CO2-Emissionen einsparen.

Mehr Informationen zu den Einzelprojekten erhalten Sie mit einem Klick auf den jeweiligen Streckenabschnitt.

Übrigens: Die Webseite www.vde8.de liefert spannende Einblicke entlang der gesamten Strecke von Nürnberg bis Ebensfeld. Die Abschnitte von Nürnberg bis Strullendorf werden dort jedoch nicht mehr aktualisiert. Die neuesten Informationen rund um die Projekte Ausbaustrecke Nürnberg–Bamberg, S-Bahn-Ausbau Nürnberg–Bamberg und den Güterzugtunnel Fürth finden Sie hier auf dieser Webseite.

Aktuelles

Zeitraffervideo: Abbruch und Sprengung der alten Eisenbahnbrücke über die A 73 (West)

Am Wochenende von 14. auf 15. Mai wurde nördlich von Eggolsheim die in die Jahre gekommenen Eisenbahnbrücke über die A 73 (West) abgebrochen.

Karriere | Wir suchen Dich als Werkstudent:in Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

In unserem Großprojekt haben wir noch richtig viel vor. Für unseren Standort Nürnberg suchen wir deswegen nach jungen Kommunikationstalenten.

Ausbaustrecke Nürnberg-Bamberg: Aufzeichnung der virtuellen Infoveranstaltung online

Die Aufzeichnung sowie die Präsentation der virtuellen Infoveranstaltung am 12. Mai stehen nun bereit.

Zeitraffervideo jetzt online: Einhub der neuen Piastenbrücke in Forchheim

Jetzt online: Der Einhub der neuen Piastenbrücke in Forchheim im Zeitraffervideo.