Bahnausbau Nürnberg–Bamberg

Starke Schiene für Franken (VDE 8.1)
Foto: DB InfraGO AG


Das Großprojekt Bahnausbau Nürnberg–Bamberg (VDE 8.1) umfasst drei Einzelprojekte: Die Ausbaustrecke Nürnberg–Bamberg, den Güterzugtunnel Fürth und den S-Bahn-Ausbau zwischen Nürnberg und Bamberg. Im Norden grenzt das Nachbarprojekt „Bahnknoten Bamberg“ an. Alle diese Neu- und Ausbauprojekte sind Teil des „Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8“ (kurz VDE 8) und haben das Ziel, schnelle und langsamere Schienenverkehre zu trennen. Dadurch entstehen mehr Kapazitäten für den Personennah- und Fernverkehr sowie den Güterverkehr. So sorgen wir für zuverlässige, pünktliche und noch schnellere Bahn-Verbindungen in ganz Franken. Den Nutzen haben viele: Die Menschen in der Region, die Wirtschaft und das Klima. Durch die Verlagerung des Verkehrs auf die umweltfreundliche Schiene vermeiden wir Feinstaub, Straßenlärm und verstopfte Straßen und können große Mengen CO2-Emissionen einsparen.

Die Projekte

Für mehr Informationen zu den Einzelprojekten einfach auf den jeweiligen Streckenabschnitt klicken!

Streckenkarte

Aktuelles

Anwohnerinformation: Kurzfristige Baumaßnahmen während der Nacht werden notwendig

Hiermit informieren wir über kurzfristig notwendige Bauarbeiten während der Nacht.

weiterlesen …

Girls' Day 2024: Schülerinnen schnuppern Großprojektluft

In diesem Jahr luden wir im Rahmen des Girls' Days 2024 junge Frauen zu einem Tag als Projektingenieurin bei der VDE 8.1 ein.

weiterlesen …

Komm zum Bahn Live Event und triff uns im DB Museum!

Am Freitag den 12. April findet im DB Museum zwischen 16 Uhr und 22 Uhr das Bahn Live Event statt. Melde Dich noch bis zum 12. April für die Veranstaltung an!

weiterlesen …

Bauzwischenschau und Highlights bis Ende des Jahres

Viele Meilensteine sind erreicht. Einige stehen noch bevor. Ein Überblick über die Maßnahme der nächsten Monate.

weiterlesen …